Skip to main content

Mein Mann soll meine Kleider anziehen!

Du möchtest dein Liebesleben bereichern und einmal etwas Neues ausprobieren oder du hattest schon immer den heimlichen Wunsch, deinen Mann in Frauenkleidern zu sehen? Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie du ihn überredest? Manchmal liegt die Lösung ziemlich Nahe aber es gelingt nicht bei jedem Mann. Dennoch solltest du behutsam vorgehen, dann stehen die Chancen gut, deinen Mann schon bald in sexy Frauenkleidern sehen zu können und gemeinsam Spaß zu haben.

In Kleidern das Sexualleben verbessern? Wie Frauenkleider für den besonderen Kick sorgen:

Der Wunsch nach Verkleidung ist ein uralter. Ob Schauspiel, Party oder Kostümierungen ermöglichen uns in fremde Rollen zu schlüpfen und zumindest für den Moment abseits der gewohnten Rolle zu agieren. Dies ist auch im Sexualleben von interessanter Bedeutung, denn hier kann ein Rollenspiel fest zementierte Routinen durchbrechen und das Feuer der Begierde entfachen.

Ungewöhnlich ist dies nicht, denn viele Paare versuchen ihren Sex mit Rollenspielen oder Elementen daraus zu bereichern und empfinden dabei ungeahnte Luststeigerungen. Das Gleich gilt bei einem Mann, der in Frauenkleider schlüpft. Gründe hierfür können vielfältig sein. Manch einer mag es neue Dinge zu testen, andere entdecken ihre bisexuelle Seite, wiederum andere haben einen Fetisch für Transen oder sind einfach nur devot veranlagt und möchten von ihrem Partner beim Sex als der weibliche Part betrachtet werden. Wenn Männer diesen Wunsch in sich jedoch nicht verspüren oder ausleben, die Partnerin aber Interesse daran besitzt ihn in Frauenkleider zu sehen, wird es komplizierter. Welche Optionen haben Frauen, dennoch zum Ziel zu gelangen?

Wie schaffen es Frauen ihren Mann dazu zu überreden, Frauenkleider zu tragen?

Wenn dein Mann bislang nicht selbstständig den Wunsch hatte sich als Frau verkleiden, du jedoch unbedingt ihn in Kleider sehen möchtest, lohnt sich die Konfrontation. Allerdings sollte das Thema nicht zwischen Tür und Angel geklärt werden. Besser ist es sich sexuell zu nähern und die Lust auf Rollenspiele einzubringen. Für viele Männer kann es reizbar sein zu wissen, dass ihre Frau gerne einmal Sex mit einer anderen Frau hätte. Selbst den Part der anderen Frau zu übernehmen steigert für manche die Lust.

Oft sind es auch geheime Wünsche die in manchen Männern schlummern, einmal auszuprobieren, wie es sich anfühlt in Frauenkleidern zu stecken. Dies kann von Strapsen über enge Tops und BHs bis hin zu Strings und Highheels reichen. Ist der Mann devot veranlagt und übernimmt auch beim Sex gerne die passive Rolle, wird weniger Überredungskunst benötigt und häufig bereitwillig mitgemacht. Dies kann sogar bis zu Dildospielen und Fesseleinalgen reichen. Männer mit dominanter Grundhaltung sehen sich zunächst kaum in der Rolle der Frau. Doch auch hier ist nicht selten ein tiefer Reiz verankert, sich selbst einmal in sexy Unterwäsche oder Bekleidung von Frauen zu sehen.

Wenn du das nächste Mal deinen Kleiderschrank aufräumst, kannst du deinem Mann auch eher scherzend eine Unterhose zuwerfen oder ihn augenzwinkernd fragen, ob er nicht Lust hätte in deinen Minirock zu steigen. Häufig wird aus dem Spaß, die Kleidung des anderen auszuprobieren, ein sexuelles Spiel, dass sich in erregender Weise entladen aber auch die Rollen beim Akt neu definieren kann.

Was kann ich machen, wenn der Mann keine Frauenkleider anziehen möchte?

Du hast deinen Mann die Frage gestellt, ob er gerne Frauenkleider anziehen will, aber er hat dankend abgelehnt? Dann solltest du es noch einmal auf die nette Weise versuchen und ihm aufzeigen, dass dies für dich ein tiefer Wunsch sei und es dich sexuell erregt. Veranschauliche ihm deine Lust und präsentiere ihm heiße Aussichten, was ihn erwarten könnte, indem du sexuelle Spielereien leidenschaftlich erklärst und als Argument darlegst. Gut ist es, gleichberechtigt zu verhandeln und auch die Wünsche des Mannes zu erfahren, denn vielleicht kannst du im Gegenzug den innigen Wunsch deines Partners erfüllen und er präsentiert sich dafür in Frauenkleidern. Gut möglich ist es auch einen Kompromiss zu finden.

Zu Anfang kann es dabei vorkommen, dass dein Partner nur dir zu liebe einen BH anprobiert oder in eine Frauenperücke schlüpft. Später kann es jedoch auch passieren, dass er durchaus Gefallen an der Situation findet und weiter experimentiert. Dies kann so weit reichen, dass er sogar von dir geschminkt werden will oder gar eine Alltagssituation mit dir zusammen in Frauenkleider verbringt. Falls dich der Gedanke nicht mehr loslässt, solltest du jedoch in jedem Fall nicht versuchen deine Fantasie und Lust zu verdrängen, sondern immer offen mit deinem Mann darüber sprechen. Zu zweit lässt sich eine Lösung finden, die mit hoher Wahrscheinlichkeit euer beider Sex-Leben neu definiert.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *